StFeder.de

Ansichtssache

Definition “Kind” gemäß §1 Abs. 1 JuSchG:

Im Sinne dieses Gesetzes sind Kinder Personen, die noch nicht 14 Jahre alt sind.

Definition “Kind” gemäß §2 JArbSchG:

Kind im Sinne dieses Gesetzes ist, wer noch nicht 15 Jahre alt ist.

Definition “Kind” gemäß der Kinderrechtskonventionen der UNO:

Im Sinne dieses Übereinkommens ist ein Kind jeder Mensch, der das achtzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet hat, soweit die Volljährigkeit nach dem auf das Kind anzuwendenden Recht nicht früher eintritt.


Eigentlich könnte die drohende Umstrukturierung des Krankenhauses Simmerath das Topthema in der Nordeifel sein. Aber ich würde mich nicht wundern, wenn das Modelcasting von vielen als DAS Thema wahrgenommen wird. Und wer weiß, vielleicht ist es wirklich etwas Bedeutsames, was da im Moment passiert. Da ich selber nicht dabei sein konnte und auch bis jetzt keinen der (laut AN-Online) mehr als 1000 Teilnehmer kenne, bleibt mir nur, mich ein bisschen in den Medien zu informieren. Aber mir scheint, man muss schon dabei gewesen sein, um beurteilen zu können, was eigentlich genau der Gegenstand des Geschehens war. Am 11. April 2008 hieß es bei AZ-Web.de noch:

Für das Model-Casting in Imgenbroich können sich Bewerber von 12 bis 75 Jahren anmelden. Ausdrücklich betont Initiator D.* […], dass am nächsten Samstag kein Kinder-Casting stattfindet.

*Namenkürzungen und Hervorhebung von mir

12-jährige Kinder Personen können also teilnehmen… Ok, ich habe zwar keine Ahnung, wie in diesem Zusammenhang “Kinder-Casting” definiert werden könnte, aber die Regeln im Modelbuisness sind eben komplex. Die Kandidaten für den sogenannten “Recall” scheinen jetzt übrigens fest zu stehen. Bei AN-Online werden in einem Artikel vom 20.4.2008 genau drei Personen mit Altersangabe genannt:

Jubelnd reißt die elfjährige S.* die Arme hoch. Sie hat es geschafft, sie ist im so genannten Recall, […] Betont locker gehen es die 15-jährige M.* und ihre gleichaltrige Freundin S.* an. […]

*Namenkürzungen und Hervorhebung von mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.