StFeder.de

Bilderrätsel II

Diesmal will ich mich mal an einem Rätsel versuchen. Vielleicht ist die Auflösung des Bilderrätsels weniger interessant als die Story dazu… mal schauen. Hier das Bild:

Die Auflösung gibts am kommenden Mittwoch zur Pro7- und RTL-Primetime (also 20.15 Uhr)!

Auflösung

Etwas verspätet, aber nun die Auflösung zu diesem Rätsel:
Welche möglichen Konstallationen gibt es?
Junge-Junge, Junge-Mädchen,Mädchen-Junge, Mädchen-Mädchen.

Es gab ja zwei Lösungsvorschläge: 1/2 und 2/3.

Richtig ist: 1/2
2/3 wäre dann richtig, wenn das Mädchen im Garten nicht von der anderen Person unterscheidbar wäre. Das ist sie aber, denn sie hat die Eigenschaft, dass sie sich im Garten befand.

Eine andere Herangehensweise an das Problem ist die Frage: Was ist die Gegenaussage zu unserer Information.
Die Information, die wir haben lautet im Prinzip: “Eines der Kinder ist ein Mädchen”. Hierzu gibt es zwei mögliche Gegenaussagen:
1. Keines der Kinder ist ein Mädchen
2. Eines der Kinder ist kein Mädchen

Daher müssen wir betrachten, wie wir zu unserer Aussage gekommen sind. Dies geschah dadurch, dass wir das Mädchen im Garten gesehen haben. Die Alternative wäre ja gewesen, dass wir einen Jungen im Garten gesehen hätten (also: Eines der Kinder ist kein Mädchen). Die Alternative wäre ja nicht gewesen, dass die Eltern niemanden im Garten hätten spielen lassen, weil sie nur zwei Jungen haben und die nicht im Garten spielen dürfen (keines der Kinder ist ein Mädchen).

Anders wäre der Fall gelagert, wenn wir in die örtliche Mädchenschule (in der natürlich alle Mädchen des Ortes sind) gegangen wären und dort nach einem Kind der Familie gesucht hätten. Hätten wir eins gefunden, dann wäre die Wahrscheinlichkeit für ein zweites Mädchen nunmehr ein Drittel gewesen. Denn wir hätten uns ja nicht ein beliebiges Kind gewählt und überprüft, ob es ein Mädchen ist, sondern wir hätten in dem Kinder-Set der Eltern explizit nach einem Mädchen gesucht.

Noch ein Vergleich:
Wir gehen zu den Eltern und fragen sie: “Ist ihr älteres Kind ein Mädchen?” Davon ist das jüngere Kind unbeeinflusst. Chance dass es ein Junge ist: 50% Alternativinformation wäre gewesen: “Eines der Kinder ist kein Mädchen”.
Oder wir fragen sie: “Haben sie mindestens eine Tochter?” Gehen wir mal davon aus, die Eltern beantworten diese bescheuerte Frage mit “ja”, dann ist die Wahrscheinlichkeit für einen Jungen 2/3.

Des Rätsels Lösung

Einige warten gespannt auf die Lösung zu Geminis Rätsel. Gerade wollte ich eine eMail schreiben und Ihn ermahnen, doch endlich die Lösung zu schreiben, auch weil das Rätsel schon zu kontroversen (und beinahe hitzigen) Diskussionen im “Offline-Bereich” geführt hat. Weil ich selber im Moment wenig Zeit für meinen Blog habe, ist mir dabei glatt entgangen, dass die Lösung schon seit einiger Zeit fertig geschrieben im Blog hinterlegt ist 🙁

Tja, dann will ich sie Euch noch ein bisschen vorenthalten. Die Lösung zum Rätsel kommt am 08. Dezember um 8.00 Uhr. Damit sich das frühe Aufstehen auch lohnt 😉 Und die Schuld an der langen Wartezeit trifft leider mich. Sorry!

GastbeitragEin kleines Rätsel

In deine Nachbarschaft zieht eine Familie mit zwei Kindern. Eines Tages siehst du ein Mädchen im Garten spielen. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie einen Bruder hat?

(Wir gehen davon aus, dass eine Geburt eines Jungen genauso wahrscheinlich ist wie die Geburt eines Mädchens. Außerdem ist das im Garten spielende Kind tatsächlich ein Kind dieser Familie.)

Bilderrätsel . Die Lösung

Ich hatte es schon fast vergessen, aber die Lösung des Bilderrätsels steht ja noch aus. Die will ich natürlich nicht schuldig bleiben:

Ein paar Lösungsvorschläge hats ja gegeben und ich muss gestehen: einen besseren, als den von Max habe ich (im Sinne der “Aufgabe”) auch nicht. Ob es sich jetzt tatsächlich um einen Hyundai Santa Fe handelt oder nicht, kann ich mit abschließender Sicherheit nicht sagen. Das “Markenlogo”, dass ich Euch nicht länger vorenthalten will, hilft bei der Suche nach der Antwort übrigens auch nicht weiter:

Weiterlesen

Bilderrätsel

Als ich neulich im Parkhaus der RWTH in Aachen mein Auto abgestell habe, fuhr ein weiteres Fahrzeug auf meiner Etage in eine Parklücke schräg gegenüber. So weit nichts besonderes, werdet Ihr jetzt denken, ist schließlich ein Parkhaus.

Ich zeig Euch mal gerade das Auto, von dem ich Rede:

unbekanntes Auto

(Bild anklicken für größere Version)

Vielleicht auch nichts besonderes, solche SUVs/Geländewagen oder wie auch immer man diese Wagenklasse nennen mag, gibt es den Spritpreisen zum Trotz immer noch in großer Anzahl in Deutschland. Aber jetzt mein Problem: um was für eine Marke handelt es ich bei diesem Fahrzeug? Vielleicht hier noch ein Bild.

unbekanntes Auto

(Bild anklicken für größere Version)

Damit es spannend bleibt, und nicht jeder einfach drauflos googelt (oder googlet??), habe ich das Markenloge ein bisschen entfremdet 😉 Und, welche Marke glaubt Ihr versteckt sich dahinter?