StFeder.de

Neues Layout

Wahrscheinlich ist es den meisten aufgefallen: hier sieht alles ganz anders aus. Das liegt nicht daran, dass mir die alte Optik nicht gefallen hat, sondern ausschließlich daran, dass die alte Optik (das alte Theme) ziemlich gravierende Probleme verursacht hat, wovon die ewig langen Ladezeiten nur eines waren.

Nach langer Suche habe ich mich für dieses Theme entschieden. Leider ist es noch nicht auf deutsch verfügbar. Das werde ich irgendwann mal per Hand ändern, aber dazu fehlt mir im Moment die Zeit.

Was ist neu, was anders?

  • Die Seite sollte deutlich schneller laden als zuvor. Bei mir hat es vorher mehr als doppelt so lange gedauert wie jetzt!
  • Man kann die Widgets (die kleinen Fensterchen rechts) verschieben und per Klick auf den Kreis oben rechts minimieren.
  • Die Möglichkeit einzelne Kommentare oder ganze Beiträge zu minimieren, entfällt (der Sinn war mir eh immer ein bisschen schleierhaft)
  • Besonders bitter für mich: Vorerst gibt es kein Zitat der Woche auf dem Kopf dieser Seite. Ich weiß noch nicht, ob und wie ich das ändern werde und kann.
  • Ein bisschen beknackt (und der einzige echte Nachteil der neuen Optik): man kann das Jahr eines Beitrages nicht erkennen 😕 Es sei denn, man schaut in die Adresszeile des Browsers, da stehts nämlich nach wie vor.
  • Man kann jetzt nicht nur meine Beiträge per RSS-Feed abonieren sondern endlich auch die Kommentare (ziemlich weit unten rechts oder [hier für Kommentare] und [hier für Beiträge]).
  • Es ist noch alles englisch. Werde ich aber demnächst noch ändern… Erledigt!

Ich glaube, das war alles… Ach ja: ich bin kein Apple Fan. Das hier jetzt alles nach Apple aussieht, soll darüberhinaus, dass mir dieses Layout gefällt, kein Statement in Bezug auf Apple sein.

Ich freue mich über Eure Rückmeldungen bzgl. des neuen Layouts. Die Abstimmung bzgl. der Drop Caps hat sich hiermit übrigens erleditg 😉 Wer sich nochmal das alte Layout ins Gedächtnis rufen und noch einmal die langen Ladezeiten erleben möchte, kann das hier machen (mein Blog hatte Blau als Grundfarbe, nicht Rot wie die verlinkte Seite und rechts nur eine Seitenleiste).

21 Kommentare

  1. langsam gefällts mir sogar

    Wie, “langsam”? Was erwartest Du denn noch an Änderungen, damit es Dir noch besser gefällt? 🙂

    es lädt tatsächlich etwas schneller.

    Da schreibt der tatsächlich “etwas”. Ich fall vom Glauben ab. Erstens ist es nicht “etwas” schneller, sondern doppelt so schnell nur noch halb so langsam und zweitens könntest gerade Du Dich doch mal schnell an den Serveradmin wenden 😀

  2. Es gefällt mir sehr. Leider dauert es noch immer ein wenig lange, wenn ich die Kommentare abrufe. Aber ist ja gut so irgendwie. Bis die Seite geladen ist ^denken bestimmt: “och kein Bock jetzt was zu schreiben!” und verlassen deine Seite und uns bleiben Kommentare wie der von mir gerade erspart^ 😛

  3. Achso, “irgendwie”… 😉

    Ich finde, dass die Ladezeiten vollkommen akzeptabel sind, zumindest im Gegensatz zu vorher, “irgendwie” halt…

    Das Blau finde ich “irgendwie” etwas zu krass und “irgendwie” zu steril.

    “Irgendwie” wirkte die Seite vorher stylischer und professioneller…

    LG “irgendwie” 😉

  4. @Antonios
    Hi Antoniios!
    Freut mich, dass Du den Weg in den Blog gefunden hast! Ich hoffe, Du verirrst Dich jetzt öfter nach hier und auch die anderen (vor allem die Kommentatoren) sind bestimmt happy, wenn man ein neuer Name unter den Kommentierenden auftaucht 😉

    @Kommilitone

    Ich finde, dass die Ladezeiten vollkommen akzeptabel sind, zumindest im Gegensatz zu vorher, “irgendwie” halt…

    Na wenigestens einer hats gemerkt 🙂

    Das Blau finde ich “irgendwie” etwas zu krass und “irgendwie” zu steril.

    Damit meinst Du wahrscheinlich den Hintergrund?! Hättest Du lieber wieder die “Fließen” im Hintergrund, so wie beim alten Blog 🙂
    Es gibt für dieses Blogdesign noch vier andere Farben. Soll ich eine andere nehmen?
    http://www.mangoorange.com/wp-content/uploads/2008/03/i2theme.jpg

  5. @StFeder:
    Das Dunkelblaue vielleicht? Ist nicht ganz so augenkrebsartig…
    k.A. ist wohl sowieso nur ‘ne Geschmacksache, aber ich würde den Hintergrund immer so unauffällig wie möglich machen. Was liegt da näher, als ‘ne richtig dunkle Farbe oder schwarz?

    LG

  6. Oder dieses “geile” TuffigRosa??? 😉

    @StFeder: Woran liegt/lag es eigentlich, dass der o.a. Link auf’s alte Design verdammt fix – und ich meine verdammt fix – lädt und Deine Site vorher nicht?

    Vielleicht hättest Du ja Dein Layout gar nicht auf Augenkrebs umstellen müssen… 😉

    LG

  7. Woran liegt/lag es eigentlich, dass der o.a. Link auf’s alte Design verdammt fix – und ich meine verdammt fix – lädt

    Bei mir braucht der verlinkte Blog in meinem alten Design genau so ewig lange, wie mein Blog zu der Zeit (also bis vorgestern). Kann das mal jemand gegenchecken?! Ich schätze wir reden beide von diesem Blog, der auch in meinem Beitrag verlinkt war, nicht wahr?

    Gift Grün bitte 🙂

    Habe ich übrigens “offline” schon als ernstgemeinten Vorschlag gehört!

    k.A. ist wohl sowieso nur ‘ne Geschmacksache, aber ich würde den Hintergrund immer so unauffällig wie möglich machen. Was liegt da näher, als ‘ne richtig dunkle Farbe oder schwarz?

    Soweit ich weiß, gehen die Meinungen darüber, was die bessere Nutz-/Lesbarkeit (Neuhochdeutsch ja auch gerne Use-/Readability genannt) bietet auseinander. Und ich glaube, dass hellere Farben eher als freundlich aufgenommen werden als dunkle. Trotzdem stimme ich voll und ganz mit Dir überein: dunkler finde ich grundsätzlich auch schöner (i.S. der Geschmacksfrage). Werde ich dann wahrscheinlich mal ausprobieren…

    Vielleicht hättest Du ja Dein Layout gar nicht auf Augenkrebs umstellen müssen… 😉

    Na, “Augenkrebs” ist aber jetzt auch eine kleine Übertreibung, oder…?!

  8. @StFeder: Ja, Augenkrebs ist echt ein bisschen übertrieben, aber schick finde ich das Blau trotzdem nicht, zumal das irgendsoein anderes Blau ist.
    Ist aber Geschmacksache, nur wenn’s irgendwie geht, etwas unauffälliger.
    Wenn’s nicht geht, ist’s auch nicht schlimm.

    Gestern ging der von Dir angegebene Link mal richtig fix. Ich war vorher noch nie auf dem Blog. Ohne große Ladezeiten etc. einfach fix… Heute wieder mit der Reaktionszeit einer Dampflok. Merkwürdig Dingens das…

    LG

  9. Hellere Farben sind angenehmer, mit dem Gift Grün war auch online ernst gemeint 🙂

    Bei mir ist der angegebene Link ebenfalls sehr träge.

  10. Gift Grün war auch online ernst gemeint

    Krass, ich dachte eigentlich, nur dunkelblau oder eventuell rot würden Zuspruch finden, deswegen bin ich wegen der “Grünforderungen/-vorschläge” ein bisschen baff.

    Ich werde mal das dunklere Blau testen…

  11. Hmm, so kommt das Design nicht richtig zur Geltung…

    Im Gegensatz zu Phil, finde ich’s schon angenehmer – aber trotzdem nicht wirklich prickelnd… Wie is’ts mit Grün?

    LG

  12. ein schönes Lila würde die Seite hipper machen :-P.

    @StFeder: ich werde versuchen öfters hier zu sein. Muss noch die HA irgendwann anfangen zu schreiben. Hab weder Bücher noch Zeit. Na immerhin Didaktik bestanden.

    also lila mit silber 😛

  13. Dieses Blau ist doch ganz schön. Ich finde das auch nach längerer Zeit echt angenehm als Hintergrund. Also streiche Kommentar No. 17.

    Ist schick so… 😉

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.