StFeder.de

Aller Anfang ist…

Während man alle Erfahrungen mit dem von Reportern belagerten “Second Life” zum größten Teil über die Medienberichte sammeln musste, weil hierzulande nur eine Minderheit einen virtuellen Fuß in diese Welt gesetzt hat, kommt spätestens mit dem Erscheinen des “StudiVZ” in Deutschland kaum einer mehr vorbei am neuen web. Dem web2.0.

Was das ist, weiß keiner so genau (außer der vielleicht), Wikipedia kennt trotzdem jeder.

Heute bin dann auch ich endgültig in den Auswüchsen des web2.0 angekommen. Warum ausgerechnet jetzt? Warum ein Blog? Ein Blog macht nur dann Sinn, wenn man etwas hat, was es sich zu schreiben lohnt. Oder wenn man schreiben kann. Oder wenn man Leute kennt, die alles von einem lesen. Keine Ahnung, welchen der Gründe ich bei mir gegeben sehen könnte, aber im Moment sind zumindest genügend Themen da, die Stoff zum Schreiben bieten.

Organisation ist alles. Ich werde von Anfang an versuchen, Ordnung zu halten.

Tanzen:
Paartanz ist mein Hobby Nr. 1.

Studium:
Nachdem ich meine Ausbildung vor einem Jahr abgeschlossen habe und bis jetzt einen sicheren Job hatte, den ich mittlerweile gekündigt habe, werde ich im Oktober ein Studium anfangen.

Auslandssemester:
Meine langjährige Freundin ist gestern für ein halbes wegen eines Auslandssemesters nach Spanien geflogen.

Allgemeines:
Falls es doch mal Dinge in meinem Leben geben sollte, die nicht in die drei Kategorien passen.

Aller Anfang ist… leicht. Schon ist mein erster Eintrag fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.