StFeder.de

Bonn – Die Fortschritte sind zu erkennen …

Übertragen vom Forum der Tänzer am 18.01.2008

… zumindest glauben wir ganz fest daran 😕

Latein Turnier – Bonn 30.10.2005

Auf nach Bonn. Wir traten mit zwei Paaren an. Dirk/Steffi und Stefan/Madelaine. Nachdem wir uns ein wenig verfahren hatten und die Fahrzeit sowieso schon etwas länger war als gedacht, kamen wir ein bisschen knapp an. Aber uns blieben ja immerhin noch gut 15 Minuten zum anmelden, umziehen und warmtanzen. Während also die anderen Paare in die Umkleide gingen um sich nach dem Warmtanzen noch mal trocken zu legen, verließen wir die Umkleide um keinen kompletten Kaltstart hinlegen zu müssen. Nach zehn Minuten waren wir dann auch schon fertig… weil wir mussten: Turnierbeginn.

Die Vorrunde ernüchternd: Dirk und Steffi bei zwei Tänzen neben dem Takt und Madelaine und ich waren uns selten im Klaren darüber, was der jeweils andere tanzte. Dirk und Steffi schieden mit einem weiteren von 11 angetretenen Paaren aus.

In der Zwischenrunde durften Madelaine und ich noch mal versuchen unsere Paarharmonie zu finden. Da nur ein Paar ausscheiden sollte und Dirk und Steffi schon lange genug gewartet hatten, folgten wir ihnen nach und wurden letzter in der Zwischenrunde. Immerhin sprangen so noch zwei Aufstiegspunkt für uns raus, Dirk und Steffi gingen leider leer aus.

Spätestens auf dem Heimweg verloren wir dann den Glauben an den Fortschritt: auch auf der Fahrt nach Hause kamen wir vom rechten Weg ab und haben uns verfahren…