StFeder.de

Déjà-vu

Guttenberg ist ja jetzt irgendwie wieder da. Und scheinbar gibts auch schon Schablonen.

Oder hat unser Bundespräsident Wulff einfach die gleichen Berater? Was da gerade mit unserem Präsidenten passiert erinnert doch sehr an den Fall Guttenberg(s).

Immer erst was zugeben, wenn es sowieso schon alle wissen. Mein Tip: Anfang des kommenden Jahres brauchen wir einen neuen Präsidenten.

Und heute sagte unser Bundespräsident u.a. folgendes:

Ich sehe ein, nicht alles, was juristisch rechtens ist, ist auch richtig.

Herzlichen Glückwunsch! Damit ist die Versetzung auf eine weiterführende Schule sicher. Das jemand Bundespräsident werden kann, der diese Einsicht erst im Amt gewinnt ist… erbärmlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.